Zertifikatsprogramm Telerehabilitation

Zertifikatsprogramm

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelor der Physiotherapie, Ergotherapie, oder Logopädie einer inländischen oder anerkannten ausländischen Fachhochschule bzw. Universität
  • Diplom (lt. österreichischem MTD-Gesetz oder vergleichbar) zur/zum Physiotherapeut*in, Ergotherapeut*in oder Logopäd*in bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Berufsberechtigung in Österreich im jeweiligen Fachgebiet (sonst ist das Praxismodul nicht durchführbar)
  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung als Therapeut*in in der jeweiligen Profession
  • Deutschkenntnisse auf der Niveaustufe C1

Folgende Unterlagen sind bei der Bewerbung einzureichen:

  • Abschlusszeugnis des Studiums/des Diploms
  • Curriculum Vitae (CV) zur Prüfung der Zugangsvoraussetzungen
  • Motivationsschreiben (im Umfang von max. einer Seite)
  • Nachweis Sprachkenntnisse Deutsch auf Niveaustufe C1 (bei nicht-deutscher Muttersprache)

Wir bitten Sie, nach dem Erhalt der online-Bewerbungsbestätigung die erforderlichen Unterlagen zur Sicherstellung bzw. Überprüfung der Zugangsvoraussetzungen an academy[at]fh-campuswien.ac.at zu übermitteln.

Termine

Nachstehend finden Sie die nächsten verfügbaren Termine.

07.11.2020 - 16.04.2021
Plätze verfügbar
Modul - Praktische Grundlagen der Telerehabilitation

Modul - Theorie der Telerehabilitation

Modul - Therapeutische Praxis der Telerehabilitation

Kontakt

Falls Sie noch Fragen haben oder Informationen zum Angebot benötigen, stehen wir gerne zur Verfügung.

Magdalena Brandeis, BA
E-Mail: academy[at]fh-campuswien.ac.at
Tel.: +43 1 606 6877-8803

Das Zertifikatsprogramm kann nur über die Absolvierung aller drei Module abgeschlossen werden. Bitte beachten Sie, dass zwei Termine an der FH Joanneum stattfinden.

Bewerbungsfrist: 30.09.2020