Modul 8 Azure & Microsoft 365 Fundamentals (Spezialisierung)

Modul

Modul Spezialisierung (4 ECTS)

Neben dem Modul STQB® Certified Tester Foundation Level gehören auch die Module IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level, Scrum, DevOps und Azure & Microsoft 365 Fundamentals zu den Modulen Spezialisierungen.

Modulinhalte

Microsoft Azure Fundamentals – AZ 900
Lernen Sie über Microsoft Azure und wie Sie Ihre Cloud Computing Herausforderungen umsetzen. Lernen Sie, wie Microsoft Azure funktioniert und Kernfunktionalitäten des Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Angebots und wie Sie diese schnell und einfach umsetzen, um von dem umfangreichen Cloudangebot von Microsoft Azure zu profitieren.

  • Die wichtigsten Cloudkonzepte wie Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit, Elastizität, Flexibilität, Fehlertoleranz und Notfallwiederherstellung
  • Die Vorteile des Cloud Computing in Azure (z. B. Zeit- und Geldersparnis)
  • Grundlegende Strategien für den Wechsel zur Azure-Cloud (im Vergleich)
  • Den Umfang der in Azure verfügbaren Dienste für Computing, Netzwerke, Speicher und Sicherheit

Microsoft 365 Fundamentals – MS 900
Zeigen Sie, dass Sie die verfügbaren Optionen unter Microsoft 365 kennen und die Vorteile von Cloud Services, dem Software as a Service (SaaS) Cloud Modell, und der Implementierung des Microsoft 365 Cloud Dienstes.

  • Cloud-Konzepte beschreiben
  • Beschreiben der wichtigsten Microsoft 365-Dienste und -Konzepte
  • Sicherheit, Konformität, Datenschutz und Vertrauenswürdigkeit unter Microsoft 365 verstehen
  • Beschreiben der Preis- und Supportoptionen für Microsoft 365

Am Ende der Module Spezialisierungen sind Sie in der Lage,

  • die unterschiedlichen Methoden zur Realisierung von Software Testing zu definieren.
  • Teststrategien und -planung zu entwickeln und durchzuführen.
  • die Grundlagen von Teststrategien und -planung zu beschreiben und anzuwenden.
  • Projekte agil zu managen.
  • die Vorteile von Cloud Computing und Software-as-a-Service zu erkennen und umzusetzen.

Lehr- und Lernmethoden

Es handelt sich hier um ein hybrides Ausbildungskonzept (Blended Learning), sprich es werden die Vorteile von Online-lernen und die Vorteile von Präsenz-lernen kombiniert.

Folgende Lehr- und Lernmethoden kommen in diesem Programm zum Einsatz:
Intro Session, Online Training/Learn Content, Flipped Classroom, Social Learning, Exam Preparation Sessions, Practice Tests, Workshops und Instructure Led Training, User Engagement und Reporting, Q&A Sessions, Examen.

Auf einen Blick

Zertifikatsprogramm
Abschluss Abschließend erhalten Sie ein Zertifikat der FH Campus Wien Zertifizierte(r) Testing and Release Manager. Zusätzlich erhalten Sie Industrie-Zertifikate.
Kooperationen

Enterprise Training Center - ETC, Microsoft Österreich, Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds – WAFF und FH Campus Wien.

Veranstaltungsort Enterprise Training Center - ETC
Modecenterstraße 22
1030 Wien
ECTS 4