Modul 6 - Politische Inhalte richtig kommunizieren

Modul

Modulinhalte

  • Elemente einer erfolgreichen Mobilisierungs-Kampagne im digitalen Raum
  • Kampagnenhandwerk im politischen Umfeld (Wahlen, Abstimmungen Arbeit von Interessenvertretungen, Meinungsbildungsprozessen)
  • Verschränkung Online & Offline
  • Kampagnen-Planung

Am Ende des Moduls sind Sie in der Lage,

  • Campaigning-Aktivitäten grundlegend zu konzipieren, einzuschätzen und deren Umsetzung/Erstellung zu begleiten.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Modul wird folgende Lehr- und Lernmethode eingesetzt: Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeiten.

Zur Vortragenden

Dr.in Petra Bernhardt leitet die Masterlehrgänge „Führung, Politik und Management“ sowie „Digitalisierung, Politik und Kommunikation“ an der FH Campus Wien. Ihre Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind strategische politische Kommunikation, visuelle Kommunikation und politisches Storytelling. Als Trainerin und Vortragende vermittelt sie visuelle Kompetenzen und berät bei der Entwicklung von Bildstilen und Bildstrategien. Petra Bernhardt lehrte u.a. an der Universität Wien, der Universität für Weiterbildung Krems, der FH Joanneum, der Kunstuniversität Linz und der Universität Bratislava. Ihr letztes Buch beschäftigte sich mit der Frage, wie Bilder Wahlkampf machen.

Auf einen Blick

Zertifikatsprogramm Zertifikatsprogramm Public Affairs
Abschluss Das Zertifikatsprogramm umfasst 15 ECTS, besteht aus 12 Modulen inklusive einer Abschlussarbeit und -prüfung. Nach erfolgreicher Leistungsüberprüfung schließen die Teilnehmer*innen mit dem Zertifikat „Public Affairs Practitioner“ ab.
Vortragende

Mag.a Dr.in Petra Bernhardt
Mag.a Dr.in Petra Bernhardt

Veranstaltungsort Campus Wien Academy
Favoritenstraße 222
1100 Wien
Teilnahmegebühr

Zertifikatsprogramm (Modul 1-12 inklusive Abschlussarbeit und -prüfung): € 2.950 regulär / € 2.360* ermäßigt

* ermäßigt für Absolvent*innen und Studierende der FH Campus Wien. Alle Beträge sind USt.-befreit.