Modul 3: Methodische Grundlagen in Beratung und Schulung

Modul

Modulinhalte

  • Grundlagen der angewandten Beratung und Schulung sowie Beratung und Schulung von Individuen, Gruppen und Organisationen
    • Zentrale Begriffe der Beratung, Edukation und Anleitung
    • Rechtliche Grundlagen der Beratung
    • Beratungsverständnis und –rollen
    • Beratungswissenschaft
    • Ausgewählte pflegerelevante Beratungsmethoden
    • Beratungsprozesse
    • Beratungssettings
    • Gesprächstechniken und Selbstreflexion
    • Die drei Beratungsebenen
  • Alters- und bedürfnisspezifische Fachdidaktik
    • Grundlagen der Didaktik und Methodik für das Kindergartenalter, Primar- und Sekundarstufe
    • Pädagogische Grundlagen
    • Heilpädagogik und spezielle Lernbedürfnisse
  • Krisenbewältigung, Konfliktmanagement und Mediation
    • Rollen und Aufgaben in der Konfliktbearbeitung
    • Grundlangen und Anwendungsbereiche von Mediation
    • Konfliktdiagnose, Dynamiken und Eskalationsstufen
    • Konfliktbearbeitungs- und mediative Kommunikations-Ansätze
    • Methodischer Einsatz von Mediation, Techniken und Methoden der Gesprächssteuerung
    • Moderne neurobiologische Erkenntnisse
    • Kindliche Todeskonzepte, Trauer und Trauerbegleitung

Am Ende des Moduls sind Sie in der Lage,

  • unterschiedliche Beratungstheorien und -konzepte zu nennen und Beratungsmethoden theorie- und konzeptgeleitet zu implementieren.
  • Beratungs- und Schulungsmethoden differenziert auf Individuen, Gruppen und Organisationen umzusetzen.
  • Ihre Beratungs- und Schulungsinhalte didaktisch nachhaltig für verschiedene Zielgruppen zu vermitteln.
  • in diesem Zusammenhang adäquat auf Krisen und Konflikte zu reagieren.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Modul wird folgende Lehr- und Lernmethode eingesetzt: Vortrag, Gruppenarbeiten, Diskussion.

Zu den Vortragenden

Die Vortragenden werden zeitnah bekannt gegeben.

Auf einen Blick

Zielgruppe Personen im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege mit Berufsberechtigung.
Zertifikatsprogramm Zertifikatsprogramm Schulgesundheitspflege - School Health Nursing
Abschluss Teilnahmebestätigung (bei mindestens 80% Anwesenheit)
Vortragende

Lic. Marius Contor MA
-> mehr Informationen
Lic. Marius Contor MA

Veranstaltungsort Campus Wien Academy
Favoritenstraße 222
1100 Wien
ECTS 7