Mentoring- und Feedback-Konzepte

Seminar

Themenbereich: Mentoring, Tutoring und Lehre

Die Termine für das Jahr 2025 werden hier zeitnah bekannt gegeben.

Das Seminar „Mentoring- und Feedback-Konzepte" vermittelt grundlegende Prinzipien und Techniken des Mentorings und Feedbacks im Pflegebereich. Teilnehmer*innen lernen, wie sie effektive Mentoring-Beziehungen aufbauen und konstruktives Feedback geben können.

Mentoring und konstruktives Feedback sind entscheidend für die berufliche Entwicklung und die Verbesserung der Pflegequalität. Dieses Seminar ist wichtig, um Pflegekräfte zu befähigen, als Mentoren zu agieren und wertvolles Feedback zu geben, das zu persönlichem und beruflichem Wachstum führt.

Seminarinhalte

  • Grundlagen des Mentorings
  • Techniken des konstruktiven Feedbacks
  • Aufbau und Pflege von Mentoring-Beziehungen

Ihre Vorteile

Sie erlernen effektive Mentoring- und Feedback-Techniken.
Sie fördern Ihre berufliche Entwicklung.
Sie verbessern die Pflegequalität.

Am Ende des Seminares sind Sie in der Lage,

  • effektive Mentoring-Beziehungen aufzubauen.
  • konstruktives Feedback zu geben.
  • die berufliche Entwicklung von Kolleg*innen zu unterstützen.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Seminar werden folgende Lehr- und Lernmethoden eingesetzt: Vorträge, Rollenspiele und praxisnahe Übungen zur Anwendung von Mentoring- und Feedback-Techniken, Moodle.

Zur Vortragenden

Tamara Großbichler, BScN MA, ist stellvertretende Studiengangsleiterin für den Standort-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege an der FH-Campus.

Programmänderung vorbehalten.

Auf einen Blick

Zielgruppe Die Zielgruppe sind Führungskräfte im Pflegebereich.
Abschluss Teilnahmebestätigung (bei mind. 80 % Anwesenheit)
Veranstaltungsort Campus Wien Academy
Favoritenstraße 222
1100 Wien
Teilnahmegebühr

€ 265 (USt.-befreit)*

*Absolvent*innen und Studierende der FH Campus Wien erhalten eine Preisreduktion von 20 %.