Krisenintervention bei Kindern

Seminar

Termin: 26. Februar 2025, 09.00-17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 12. Februar 2025

Fachkräfte, die mit Kindern und ihren Familien arbeiten, sind immer wieder mit psychosozialen Krisensituationen konfrontiert. Das rasche Erkennen einer Krise und das Wissen über den richtigen Umgang damit sind Voraussetzung dafür, in diesen herausfordernden Situationen professionell agieren zu können.

Seminarinhalte

  • Erkennen von psychosozialen Krisen
  • Formen psychosozialer Krisen
  • Was unterscheidet Krisen von anderen schwierigen Situationen in der pädagogischen oder psychosozialen Arbeit?
  • Grundlagen der Krisenintervention
  • Besonderheiten der Krisenintervention bei Kindern und Jugendlichen
  • Persönliche und institutionelle Ressourcen im Umgang mit Krisen
  • Krisen bei Kindern und Kindeswohlgefährdung

Ihre Vorteile

Sie können eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis herstellen.
Sie erhalten praxisnahes Wissen durch die Abstimmung auf Ihren beruflichen Hintergrund.
Sie erkennen die hohe Praxisrelevanz des Themas.

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage,

  • psychosoziale Krisensituationen zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren.
  • Krisen von anderen schwierigen Situationen der beruflichen Praxis zu unterscheiden.
  • die eigene Rolle zu reflektieren und somit über mehr Handlungssicherheit in Krisensituationen zu verfügen.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Seminar werden folgende Lehr- und Lernmethoden angewandt: Vortrag,
Kleingruppenarbeiten und Arbeit mit Fallbeispielen der Teilnehmer*innen.

Zur Vortragenden

Barbara Neudecker ist Bildungswissenschaftlerin, Psychotherapeutin im Österreichischen Verein für Individualpsychologie (ÖVIP) und Psychoanalytisch-pädagogische Erziehungsberaterin (APP Wien). Sie ist Leiterin der Fachstelle für Prozessbegleitung für Kinder und Jugendliche im Bundesverband der Österreichischen Kinderschutzzentren, Lehrbeauftragte u.a. an den Universitäten Wien und Innsbruck sowie FH Campus Wien und ist in eigener Praxis tätig.

Auf einen Blick

Zielgruppe Angehörige pädagogischer und psychosozialer Berufe, die mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien arbeiten.
Abschluss Teilnahmebestätigung (bei mind. 80 % Anwesenheit)
Vortragende

Mag.a Barbara Neudecker MA
Mag.a Barbara Neudecker MA

Veranstaltungsort Campus Wien Academy
Favoritenstraße 222
1100 Wien
Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr: € 230 (USt.-befreit)

Studierende und Absolvent*innen der FH Campus Wien erhalten 10 % Rabatt.

Die Seminarpauschale umfasst Mittagessen sowie Verpflegung in den Pausen (Snacks, Getränke).