Kreativ auf Flips & so - Visuelle Präsentations- und Moderationstechniken für die Soziale Arbeit

Seminar

Termin: 28.04.2022
Anmeldeschluss: 08.04.2022

Das Seminar findet im Bedarfsfall als Webinar über Zoom statt.

Ein Bild sagt mehr als viele Worte. Bildgestützte Darstellungen, wie Sketchnotes oder Graphic Recording, bringen Komplexes und Abstraktes rascher auf den Punkt, indem sie es „vor Augen führen“ und die menschliche Vorstellungskraft einbeziehen. Visuell gestützte Präsentation und Moderation verbessert nachweislich Seminare/Workshops und die Arbeit im Team. Denn eine visuelle Sprache, die Schemata, Bilder und Worte umfasst, erlaubt eine klare und effektivere Kommunikation – auch im internationalen Bereich.

Bildgestützte Präsentationen und Moderationen synthetisieren komplexe Vorgänge und Gedankengänge und nutzen die Kraft der Metapher. Sie erleichtern das „Sharen“, also Austauschen von Konzepten und die Kooperation. Was klar vor uns liegt, fördert das aktive Mitdenken und das kreative Potenzial der Beteiligten und regt zur aktiven Mitgestaltung an.

In diesem Seminar erwerben Sie die Grundlagen der visuellen Gestaltung von Plakaten. Darüber hinaus eignen Sie sich konkrete Techniken und Vorgangsweisen an, welche Sie selbst für die Gestaltung von Plakaten für Seminare/Workshops oder Moderationen einsetzen können.

Seminarinhalte

  • Visuelle Grundlagen – Prinzipien des Geistes und der Wahrnehmung
  • Grundlagen von visueller Sprache: Visuelles ABC, Sketchnotes, Graphic Recording
  • Organisationsformen und Symbole in der Vermittlung von Prozessen und Schemata am Plakat
  • Anwendungsbereiche und Materialkunde
  • konkretes Ausprobieren und Erforschen der Inhalte anhand eigener Beispiele

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage,

  • die Grundprinzipien der visuellen Wahrnehmung und der visuellen Kommunikation zu nennen.
  • die Grundlagen und die Wirkung der visuellen Plakatgestaltung zu verstehen.
  • die Grundlagen aktiv auf eigene Inhalte selbst anzuwenden.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Seminar werden folgende Lehr- und Lernmethoden angewandt: Gruppenarbeit,
praktische Übungen zum Sketchen und zur Plakatgestaltung, Erforschen der Gestaltungsmöglichkeiten: Praktischer Einsatz des Gelernten.

Vortragende

Schreibmentorin, „zeichnende“ Texterin, Sprach- und Kommunikationstrainerin, Linguistin,
Fokus auf visuelles Denken, zeilenweise.at

Auf einen Blick

Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Personen, die in sozialen Einrichtungen Teambesprechungen moderieren, wie z.B. Teamleiter*innen sowie an Interessierte, die Lehrveranstaltungen, Seminare/Workshops halten.
Abschluss Teilnahmebestätigung
Vortragende

Mag. Eva Lepold
Mag. Eva Lepold

Veranstaltungsort FH Campus Wien Academy
Favoritenstraße 226
1100 Wien
Teilnahmegebühr

€ 170 (USt.-befreit)