Kollegiale Beratung für die Praxisanleitung

Seminar

Themenbereich: Mentoring, Tutoring und Lehre

Die Termine für das Jahr 2025 werden hier zeitnah bekannt gegeben.

Das Seminar „Kollegiale Beratung für die Praxisanleitung" bietet einen strukturierten Ansatz zur Unterstützung und Weiterbildung von Praxisanleiter*innen durch kollegiale Beratung. Teilnehmende lernen Methoden zur effektiven kollegialen Unterstützung und Problemlösung kennen.

Kollegiale Beratung fördert den Austausch von Wissen und Erfahrungen unter Praxisanleiter*innen und trägt zur Verbesserung der Anleitungsqualität bei. Dieses Seminar ist wichtig, um eine unterstützende Gemeinschaft aufzubauen und die professionelle Entwicklung von Praxisanleiter*innen zu stärken.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der kollegialen Beratung
  • Methoden und Techniken der kollegialen Unterstützung
  • Praxisnahe Übungen und Fallbeispiele

Ihre Vorteile

  • Sie profitieren von einem intensiven Erfahrungsaustausch mit anderen Praxisanleiter*innen, was Ihre eigenen Kompetenzen erweitert.  
  • Sie verbessern die Qualität Ihrer Anleitung durch den Einsatz effektiver Methoden und Techniken der kollegialen Unterstützung.  
  • Sie fördern Ihre berufliche Entwicklung, indem Sie eine unterstützende Gemeinschaft aufbauen und praxisnahe Übungen und Fallbeispiele nutzen.

Am Ende des Seminares sind Sie in der Lage,

  • kollegiale Beratung effektiv anzuwenden.
  • Probleme in der Praxisanleitung gemeinsam zu lösen.
  • eine unterstützende Gemeinschaft aufzubauen.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Seminar werden folgende Lehr- und Lernmethoden eingesetzt: Vortrag, Gruppenarbeiten und praxisnahe Übungen zur Anwendung der kollegialen Beratung in der Praxisanleitung, Moodle.

Zu den Votragenden

Lic. Marius Contor, MA ist Studienprogrammleitung für Primary Health Care Nursing und Public Health an der FH Campus Wien. Zugleich ist er auch in der Lehre und Forschung tätig. Lic. Marius Contor, MA besitzt hochrangige Expertise in der Gesundheits- und Krankenpflege, Pflegepädagogik, in Biologie und Fachdidaktik, sowie in Gentechnik Engineering und Biotechnologie. Eine aktuelle Expertisen Erweiterung auf der Doktorebene im Bereich des Sustainable Health Research findet aktiv an der medizinischenUniversität Graz statt.

Hans Peter Köllner, BSc MSc BA MSc ist diplomierter Gesundheits- und
Krankenpfleger und akademischer Experte in der Kinder- und
Jugendlichenpflege. Leiter der Akademischen Lehrgänge im
Department für Angewandte Pflegewissenschaft an der
FH Campus Wien. Daneben auch in der Lehre und Forschung
tätig. Neben einer mehrjährigen Praxis in unterschiedlichen
Feldern der Gesundheits- und Krankenpflege, absolvierte er auch
das Studium der Pflegewissenschaft und Pflegepädagogik an der
Universität Wien, FH Campus Wien und University of Nicosia.

Programmänderungen vorbehalten.

Auf einen Blick

Zielgruppe Die Zielgruppe sind Praxisanleiter*innen im Pflegebereich.
Abschluss Teilnahmebestätigung (bei mind. 80 % Anwesenheit)
Vortragende

FH-Prof. Hans Peter Köllner BSc MSc BA MSc
-> mehr Informationen
FH-Prof. Hans Peter Köllner BSc MSc BA MSc

Lic. Marius Contor MA
-> mehr Informationen
Lic. Marius Contor MA

Veranstaltungsort Campus Wien Academy
Favoritenstraße 222
1100 Wien
Teilnahmegebühr

€ 265 (USt.-befreit)*

*Absolvent*innen und Studierende der FH Campus Wien erhalten eine Preisreduktion von 20 %.