Faszination Gaming, Social Media & Co - Problematische Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen und psychologische Ansätze

Webinar

Termin: 12. März 2025, 13.30-17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 27. Februar 2025

Schon immer haben Medien eine große Faszination auf uns Menschen ausgeübt - die heutigen Möglichkeiten der virtuellen (Spiele-)Welt jedoch bieten Kindern & Jugendlichen nun Zugänge zu unendlich vielen, faszinierenden Erlebnissen.

Doch wie gehen diese mit den zahlreichen Möglichkeiten um? Wie gelingt trotz großer Faszination eine kontrollierte Nutzung statt unkontrollierten Surfens? Und wie kann bei suchtartigem Verhalten vorgegangen werden?

Webinarinhalte

  • Faszination der virtuellen Möglichkeiten und deren Gefahren & Herausforderungen
  • Problematische Mediennutzung frühzeitig erkennen und hilfreiche Gegenmaßnahmen
  • (Eltern-)Beratung, Therapiemöglichkeiten und psychologische Ansätze

Ihre Vorteile

Sie lernen die Faszination der virtuellen Möglichkeiten besonders aus Sicht der Kinder & Jugendlichen kennen
Sie wissen um Gefahren und können bereits frühzeitig Warnsignale erkennen und gegensteuern
Sie können Eltern bei problematischem Medienkonsum der Kinder hilfreich beraten und wissen um wirksame Gegenmaßnahmen

Am Ende des Webinars sind Sie in der Lage,

  • die Faszination der Virtualität aus mehreren Perspektiven zu betrachten
  • problematischen Medienkonsum zu erkennen und gezielt gegenzusteuern
  • Eltern hinsichtlich Mediennutzung und problematischem Medienverhalten ihrer Kinder zu beraten und zu unterstützen
  • einen kontrollierten und gesunden Medienkonsum bei Kindern und Jugendlichen zu fördern

Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Videoanalysen, Fallbeispiele, Reflexion, Diskussion, Gruppenarbeit.

Zur Vortragenden

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Kinder-, Jugend- u. Familienpsychologin, Traumatherapeutin, Notfallpsychologin, Arbeits- und Organisationspsychologin, Erziehungs- u. Bildungswissenschafterin

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Arbeits- und Organisationspsychologin, Notfallpsychologin, Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Kinder-, Jugend- u. Familienpsychologin

Auf einen Blick

Zielgruppe Personen psychosozialer Berufsgruppen und alle Interessierten, die mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien arbeiten oder sich für diese Thematik interessieren.
Abschluss Teilnahmebestätigung
Vortragende

Mag.a Doris Reinwald

MMag. Simone Friesacher

Veranstaltungsort Campus Wien Academy
Favoritenstraße 222
1100 Wien
Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr: € 120 (USt.-befreit)

Studierende und Absolvent*innen der FH Campus Wien erhalten 10 % Rabatt.