Seminar 2.08: Revisionssichere Archivierung (Online Wahl-Seminar)

Webinar

Seminarinhalte

  • Bedeutung Revisionssicherheit
  • Überblick zur maximalen sicheren Datenspeicherung
  • Technische Vorkehrungen zum Schutz von Datenverlust (RAID, Redundante HW)
  • Sicherstellung der Unveränderbarkeit, Zertifizierung (WORM, DISK-Based-WORM / CAS)
  • Zertifizierungsstandards: ISO 16175-2, IDW-PS 880
  • Digitale Akten / Archivsysteme / Software
  • Digitale Lösungen für Klein- und Kleinstunternehmen (E-Tresor: www.e-tresor.at/web/)

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage,

  • die optimalen Bedingungen für eine revisionssichere Archivierung zu beschreiben und diese im Geschäftsalltag umzusetzen.
  • aus einem Pool von Archivierungsmöglichkeiten auszuwählen und das für das Unternehmen passende Tool anzuwenden.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Seminar werden folgende Lehr- und Lernmethoden eingesetzt: Literaturstudium, Vortrag, Gruppenarbeit.

Programmänderungen vorbehalten.

Auf einen Blick

Zielgruppe (Selbständige) Bilanzbuchhalter*innen, (selbständige) Buchhalter*innen, (selbständige) Personalverrechner*innen, Mitarbeiter*innen im Steuer-, Rechts-, Finanz- oder Rechnungswesen, Controller*innen.
Abschluss Teilnahmebestätigung
Kooperationen

Gemeinsam mit BÖB, dem Wissensnetzwerk für Rechnungswesen in KMU, der Plattform taxelerate und der FH Campus Wien, Department Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik, Studiengang Tax Management haben wir dieses Zertifikatsprogramm entwickelt, das die Teilnehmer*innen praxisorientiert auf die Veränderungen vorbereiten wird.

Veranstaltungsort Online
ECTS 0,5
Teilnahmegebühr

Zertifikatsprogramm: € 4.030,- / € 3.224,-* (USt.-befreit)

Online-Seminare einzeln buchbar (à 6 Lehreinheiten): € 137,50,- / € 110,-*

*Mitglieder des BÖB und der Bundesländerklubs, Studierende und Absolvent*innen der FH Campus Wien erhalten eine Preisreduktion von 20 %.