Seminar 2.01: New Work, New Skills, New Tools (Pflicht-Seminar in Präsenz an 4 verschiedenen Standorten buchbar)

Seminar

Dauer: 2 Tage in Präsenz

Dieses Seminar ist nur in Verbindung mit dem gesamten Zertifikatsprogramm und nicht als Einzel-Veranstaltung buchbar.

Seminarinhalte

Grundlagen neuer Arbeitswelten:

  • Organisationsstrukturen und Arbeitsmodelle in der modernen Gesellschaft; New Work
    • Diversität & Nachhaltigkeit
    • Alternative Arbeitszeitmodelle
    • Upskilling
    • Compensation & Benefits, Performance Management
  • Leadership:
    • Digital & Hybrid Leadership
    • Selbst- & Fremdführung
    • Kommunikation
  • Umfeld & Umwelten:
    • Home-Office
    • Remote & Hybrid Work
    • Arbeitsrechtliche Perspektive & Grundlagen

Moderne Arbeitswelten in der Anwendung:

  • Tools und Konzepte für eine digitale Arbeitswelt
  • Strategien zur Erstellung eines inklusiven, nachhaltigen Arbeitsplatzes
  • Führungskräfte-Upskilling

 

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage,

  • kritische Aspekte der Organisationsstruktur und -kultur zu beleuchten.
  • Strategien und Modelle rund um Compensation & Benefits sowie Performance Management zu beschreiben.
  • Anforderungen an Fähigkeiten und Kompetenzen für moderne Führung zu verstehen.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Seminar werden folgende Lehr- und Lernmethoden eingesetzt: Literaturstudium, Vortrag, Gruppenarbeit, Feedback, Diskussion.

Programmänderungen vorbehalten.

Auf einen Blick

Zielgruppe (Selbständige) Bilanzbuchhalter*innen, (selbständige) Buchhalter*innen, (selbständige) Personalverrechner*innen, Mitarbeiter*innen im Steuer-, Rechts-, Finanz- oder Rechnungswesen, Controller*innen.
Abschluss Teilnahmebestätigung
Vortragende

Sophie Melzer MSc BA

Kooperationen

Gemeinsam mit BÖB, dem Wissensnetzwerk für Rechnungswesen in KMU, der Plattform taxelerate und der FH Campus Wien, Department Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik, Studiengang Tax Management haben wir dieses Zertifikatsprogramm entwickelt, das die Teilnehmer*innen praxisorientiert auf die Veränderungen vorbereiten wird.

Veranstaltungsort An vier verschiedenen Standorten: Linz, Innsbruck, Wien und Bad Waltersdorf
ECTS 2
Teilnahmegebühr

Zertifikatsprogramm: € 4.030,- / € 3.224,-* (USt.-befreit)

Online-Seminare einzeln buchbar (à 6 Lehreinheiten): € 137,50,- / € 110,-*

*Mitglieder des BÖB und der Bundesländerklubs, Studierende und Absolvent*innen der FH Campus Wien erhalten eine Preisreduktion von 20 %.