Modul 3 - Die digitale Transformation im Unternehmen

Modul

Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten.

Modulinhalte

  • Einordnung der digitalen Strategie in die Unternehmensstrategie
  • Bedarfsanalyse der digitalen Transformation in der Organisation
  • Corporate Culture verstehen – Unternehmenskultur beeinflussen
  • Veränderungsprozesse initiieren, gestalten und bewusst umsetzen
  • Konfliktmanagement – Konflikte zielgerichtet lösen

Am Ende des Moduls sind Sie in der Lage

  • die Komplexität der digitalen Transformation zu erkennen.
  • die Auswirkungen auf Mensch und Motivation zu verstehen.
  • Veränderungsprozesse nachhaltig zu begleiten und gezielt zu steuern.
  • die Unternehmensstrategie um digitale Aspekte zu erweitern und digitale Umstellungen in der Organisation anzupassen.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Modul werden folgende Lehr- und Lernmethoden eingesetzt: Vortrag, Literaturstudium, Diskussion.

Zum Vortragenden

Eigentümer und Geschäftsführer der madlberger digitalisierungsberatung gmbh mit den Schwerpunkten Strategie-, Prozess- und Methodenberatungen; Experte für digitale Transformation in Organisationen und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und –prozesse; war zwei Jahrzehnte lang in Managementfunktionen im Bundesministerium für Finanzen, u.a. als Leiter der Organisationsabteilung der Steuerverwaltung Österreichs tätig. Weiters war er Projektmanager mehrerer Big Data-Projekte und Leiter des Predictive Analytics Competence Centers.

Auf einen Blick

Zielgruppe • Wirtschaftstreuhänder*in • Steuerberater*in • CFO • Leiter*in der Steuer-, Recht-, Finanz- oder Rechnungswesen • Controller*in • Unternehmensberater*in • Geschäftsführer*in • Bilanzbuchhalter*in • Selbständiger Buchhalter*in • Führungskräfte im Bundesministerium für Finanzen
Zertifikatsprogramm Zertifikatsprogramm Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesen
Abschluss LV-abschließende Prüfung
Vortragende

Hermann Madlberger MBA MPA
 Hermann Madlberger MBA MPA

Veranstaltungsort FH Campus Wien
Favoritenstraße 226
1100 Wien
ECTS 1
Teilnahmegebühr

€ 560,00 / € 448,00*; * ermäßigt für Absolvent*innen und Studierende der FH Campus Wien, Linde-Abonnent*innen (Zeitschriften & Linde Digital), Berufsanwärter*innen (Steuerberaterprüfung), KPMG-Mandant*innen. Alle Beträge sind USt.-befreit.