Leadership im digitalen Zeitalter (Distance Learning: verschoben auf 17.12.2020)

Modul

Neue Anforderungen & Rollenbilder an Führungskräfte

Modulinhalte

Vor dem Hintergrund der digitalen Transformationsprozesse wird auf folgende Themenschwerpunkte eingegangen:

  • Führung von Mitarbeiter*innen in Zeiten Virtual Teams
  • Ethik und Verantwortung
  • Kommunikation
  • Agiles Management: Rolle/Funktion vor Person?
  • Talentmanagement
  • Management versus Leadership
  • Rollen und Verantwortungen in der Digitalisierung: Chefsache?

Am Ende des Moduls sind Sie in der Lage

  • die geänderten Anforderungen an Führungskräfte im digitalen Zeitalter zu benennen und zu erläutern.
  • neue Rollenbilder im Bereich Steuer- und Rechnungswesen zu identifizieren.
  • digitale Transformationsprozesse im Unternehmen erfolgreich zu kommunizieren und zu begleiten.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Modul werden folgende Lehr- und Lernmethoden eingesetzt: Vortrag, Literaturstudium, Diskussion.

Zum Vortragenden

Steuerberater, Partner und Mitarbeiter in der Umsatzsteuerund Zollabteilung von PwC Österreich; Tätigkeitsschwerpunkte: steuerrechtliche Beratung von internationalen Konzerngesellschaften im Bereich Umsatzsteuer, elektronischer Rechnungsstellung und ERP-Systeme; Lektor an der FHWien, internationale Erfahrungen bei Vortragstätigkeiten zur Umsatzsteuer und elektronischer Rechnungsstellung.

Auf einen Blick

Zielgruppe Akademiker*innen aus dem Rechts- oder Wirtschaftsbereich mit zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung, Personen mit Matura oder abgeschlossener Bilanzbuchhalter*innenprüfung oder vergleichbarer Ausbildung und fünf Jahren einschlägiger Berufserfahrung und/oder spezifischer Ausbildung, Praktiker*innen mit mindestens fünf Jahren einschlägiger Berufserfahrung und abgeschlossener Bilanzbuchhaltungsprüfung oder vergleichbarer Ausbildung.
Zertifikatsprogramm Zertifikatsprogramm Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesen
Abschluss LV-abschließende Prüfung
Vortragende

MMag. Gerald Dipplinger
MMag. Gerald Dipplinger

Natalie Straub M.A, M.Sc.

Veranstaltungsort FH Campus Wien
Favoritenstraße 226
1100 Wien
ECTS 1
Teilnahmegebühr € 560,00 / € 448,00*; * ermäßigt für Absolvent*innen und Studierende der FH Campus Wien, Linde-Abonnent*innen (Zeitschriften & Linde Digital), Berufsanwärter*innen (Steuerberaterprüfung), KPMG-Mandant*innen. Alle Beträge sind USt.-befreit.