Digitale Transformation

Modul

Modul 6 setzt sich mit der digitalen Transformation auseinander. Der Einfluss der Digitalisierung auf die Unternehmenskultur sowie Gestaltungsmöglichkeiten in Organisationen stehen im Mittelpunkt.

Modulinhalte

  • Einordnung der digitalen Strategie in die Unternehmensstrategie
  • Erkennen des Bedarfs der digitalen Transformation in der Organisation
  • Initiierung und Gestaltung von digitalen Transformationsprozessen

Am Ende des Moduls sind Sie in der Lage

  • die Komplexität der digitalen Transformation zu erkennen.
  • die Auswirkungen auf Mensch und Motivation zu verstehen.
  • Veränderungsprozesse nachhaltig zu begleiten und gezielt zu steuern.
  • die Notwendigkeit digitaler Transformationsprozesse zu erkennen und zu erläutern:
    Gestaltung von Veränderungen in Organisationen
    Verstehen von Corporate Culture/gezielte Beeinflussung der Unternehmenskultur
    Grundlagen der nachhaltigen Begleitung und gezielten Steuerung von Veränderungsprozessen
    Grundlagen des Konfliktmanagements/zielgerichtete Lösung von Konflikten
  • eine Unternehmensstrategie um digitale Aspekte zu erweitern und an erforderliche digitale Umstellungen in der Organisation anzupassen.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Modul werden folgende Lehr- und Lernmethoden eingesetzt: Vortrag, Literaturstudium, Diskussion.

Ihr Nutzen

  • Veränderungsprozesse in der Organisation einleiten und bewusst umsetzen
  • Nutzung der Unternehmenskultur im digitalen Transformationsprozess

Auf einen Blick

Zertifikatsprogramm Zertifikatsprogramm Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesen
Vortragender

Hermann Madlberger MBA MPA
 Hermann Madlberger MBA MPA

Veranstaltungsort FH Campus Wien
Favoritenstraße 226
1100 Wien
ECTS 1