Digitale Transformation

Modul

Modul 3 setzt sich mit der digitalen Transformation auseinander. Der Einfluss der Digitalisierung auf die Unternehmenskultur sowie Gestaltungsmöglichkeiten in Organisationen stehen im Mittelpunkt dieses Modul. Sie erlernen außerdem Tools kennen, die Ihnen dabei helfen, den Bedarf der digitalen Transformation in der Organisation zu erkennen und digitale Transformationsprozesse zu initiieren wie zu gestalten.

Modulinhalte

  • Grundlagen der nachhaltigen Begleitung und gezielten Steuerung von Veränderungsprozessen

  • Corporate Culture verstehen

  • Grundlagen des Konfliktmanagement

  • Digitaler Transformation

  • (Digitalen) Unternehmensprozessen

Am Ende des Moduls sind Sie in der Lage

  • Veränderungen in Organisationen zu gestalten und Unternehmensprozesse zu beschreiben.

  • die Unternehmenskultur gezielt zu beeinflussen.

  • Konflikte zielgerichtet zu lösen.

  • den Bedarf der digitalen Transformation in der Organisation zu erkennen.

  • digitale Transformationsprozesse zu initiieren und zu gestalten.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Modul werden folgende Lehr- und Lernmethoden eingesetzt: Vortrag, Literaturstudium, Diskussion.

Leistungsfeststellung

Es erfolgt eine modulbezogene schriftliche Ausarbeitung der Lernergebnisse in Bezug auf die eigene oder eine auszuwählende Organisation.

Auf einen Blick

Zertifikatsprogramm Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesen
Vortragender

Mag. Lorenz Gareis
Mag. Lorenz Gareis

Veranstaltungsort FH Campus Wien
Favoritenstraße 226
1100 Wien
ECTS 4 ECTS