Big Data und Datenmanagement

Modul

Im Modul 5 geht es um die Bedeutung von Big Data für die Unternehmenssteuerung und um Strategisches Management mit Advanced Analytics. Flankierend werden relevante IT Softwarelösungen inkl. Anwendungsoptionen vorgestellt.

Modulinhalte

  • Bedeutung und Interpretation von Big Data sowie (Stellen-)Wert in der Unternehmenssteuerung

  • Grundlagen der beschreibenden Statistik

  • Vorstellung und Anwendung von relevanten IT Software Lösungen

  • Strategisches Management mit Advanced Analytics

  • Anwendungsbeispiele von Predictive Analytics, Artificial Intelligence, etc.

Am Ende des Moduls sind Sie in der Lage

  • die Quellen von Big Data zu benennen sowie Bedeutung und Anwendung zu verstehen.

  • Big Data zu erklären und zu interpretieren.

  • Anforderungen und Bedarfe an die Unternehmensteuerung abzuleiten.

  • die Grundbegriffe von statistischen Auswertungen zu verstehen bzw. die Auswertungen zu interpretieren.

  • Datenanforderungen formulieren und zur Unternehmenssteuerung einzusetzen.

  • Grafiken zielgerichtet zu entwickeln, aus den Daten gezogenen Schlüsse grafisch darzustellen und einem Auditorium zu vermitteln.

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Modul werden folgende Lehr- und Lernmethoden eingesetzt: Vortrag, Literaturstudium, Diskussion.

Leistungsfeststellung

Es erfolgt eine modulbezogene schriftliche Ausarbeitung der Lernergebnisse in Bezug auf die eigene oder eine auszuwählende Organisation.

Auf einen Blick

Zertifikatsprogramm Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesen
Vortragender

Hermann Madlberger MBA MPA
 Hermann Madlberger MBA MPA

Martin Setnicka PhD
 Martin Setnicka PhD

MMag. Robert Stadler
MMag. Robert Stadler

Dr. Gerhard Svolba
Dr. Gerhard Svolba

Veranstaltungsort FH Campus Wien
Favoritenstraße 226
1100 Wien
ECTS 4 ECTS