Unsere Kurse > Alle Kurse

Soziales

Fehlerkultur: Reden wir übers Scheitern

  • Kursinhalt

    Patente und weniger patente Rezepte zur Erlangung der generativen, produktiven Fehlerkultur versprechen Sicherheit, Zufriedenheit und höchste Performancewerte. Dennoch: Fehlerlosigkeit als Idealbild verhärtet (immer noch) Hierarchien, verschließt Lernfelder, erstickt offene Kommunikation und überfordert die Mitarbeitenden im sozialen Feld ebenso massiv wie die Zielgruppen, die sie begleiten. Gerade aber der unverstellte Blick auf das Klientel und eine entwicklungsfördernde Umgebung bedürfen der selbst-reflexiven und laufenden Auseinandersetzung mit eigenen Fehlern – als Persönlichkeit, Fachkraft, Team, als Gesamtorganisation.

    Insbesondere Führungskräfte tun gut daran, jene Haltung vorzuleben, indem sie in Vorleistung gehen, sich verletzbar machen. Wirksame Führungskräfte (und Teammitglieder) ernten die Früchte ihrer Niederlagen.

    Seminarinhalte:

    Folgenden Fragen werden wir uns mittels unterschiedlicher Methoden praxisnah widmen:

    • Was meint/braucht ein umfassendes Fehlerkulturverständnis?
    • In welchem Zusammenhang stehen Fehler-, Organisations- und Teamkultur?
    • Was können wir von „sicheren Organisationen“/HROs (High reliability organizations) lernen?
      • Wie hängen Fehlerkultur und gelebte Pädagogik in der Einrichtung zusammen? (Stichwort: Grenzüberschreitungen)
      • Wie können wir auch „das Gute im Schlechten“ (die Funktionalität von Problemen, Symptomen, Verhaltensmustern) wahrnehmen?

     

  • Zielgruppe

    SozialarbeiterInnen, LeiterInnen einer sozialwirtschaftlichen (Nonprofit) Organisation, InteressentInnen für Weiterbildung im Bereich der Sozialen Arbeit

    TeilnehmerInnenzahl: min. 12 - max. 20

  • Vortragende(r)

    Mag.a Michaela Slabihoud MA

    Mag.a Michaela Slabihoud MA

  • Beratung

    Wir beraten Sie gerne zu allen Anliegen, die Sie zu unseren Kursangeboten haben sollten.
    Bitte wenden Sie sich an:

    Manuela Blauensteiner-Janda BA
    Koordinatorin
    +43 1 606 68 77-8800
    academy@fh-campuswien.ac.at
  • Teilnahmegebühr

    € 330.-

    inkl. MwSt. und kleiner Verpflegung

  • Termine &
    Anmeldung

    Termin
    02.10.2017, 09:00 - 12:15 Uhr
    02.10.2017, 13:15 - 16:30 Uhr
    03.10.2017, 09:00 - 12:15 Uhr
    03.10.2017, 13:15 - 16:30 Uhr
    ANMELDEN
    Ort
    Campus Wien Academy

    Favoritenstraße 226
    1100 Wien
    Anfahrtsplan