7. Dezember 2021, 17.00-18.00 Uhr

Am 7. Dezember 2021 findet um 17.00 Uhr eine kurze Präsentation der Inhalte sowie des Ablaufs des neuen Zertifikatsprogramms Digitalisierung in Arbeitsrecht und Lohnverrechnung - DigitAL über Zoom statt.

Das Programm

Es werden der Leiter des Zertifikatsprogramms, Mag. iur. Friedrich Schrenk, sowie der Geschäftsführer der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Dir. Mag. Gerhard Stangl und Martin Setnicka BA MA MSc PhD die wesentlichen Parameter vorstellen.

Das Zertifikatsprogramm wird vom Department Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit und Politik der FH Campus Wien, der Campus Wien Academy in Kooperation mit der Akademie der Steuerberater & Wirtschaftsprüfer, Tochter der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, entwickelt und umgesetzt.

Mit dem interdisziplinären ausgerichteten Zertifikatsprogramm Digitalisierung in Arbeitsrecht und Lohnverrechnung – DigitAL reagieren wir auf den Bedarf und die technologische Entwicklung im Bereich der Digitalisierung. Der technologische Progress führt zu einer exponentiellen Informations- und Datengenerierung. Begriffe wie Big Data, Digitaler Personalakt, Digitale Signatur und Home-Office sind allgegenwärtig.

Die Digitalisierung verändert sowohl Unternehmensstrategien als auch die Anforderungen an die Behörden. Die täglichen Arbeitsabläufe müssen überdacht und an die neuen Entwicklungen angepasst werden.
Im vorliegenden Zertifikatsprogramm setzen sich die Teilnehmenden mit der digitalen Transformation in Arbeitsrecht und Lohnverrechnung auseinander und erlernen, die aktuellen Veränderungsprozesse erfolgreich in ihr Unternehmen zu implementieren.

Die Vortragenden

Dir. Mag. Gerhard Stangl als Geschäftsführer der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Mag. Friedrich Schrenk ist externer Leiter des universitären MLS- Lehrgangs „Arbeits- und Personalrecht“ an der Donauuniversität Krems, war Leiter des akademischen Lehrgangs „Arbeits- und Personalrechtsmanagement“ an der FH Campus Wien von 2018 – 2020. Zusätzlich ist er Rechtskonsulent der FH Campus Wien sowie Vortragender und Fachautor.

Martin Setnicka BA MA MSc PhD ist Gründer der Beratungsagentur S!MART thinking, Experte für digitale Transformationsprozesse in Unternehmen und Organisationen und die Umsetzung von Advanced Analytics Vorhaben. Fachlicher Leiter des Zertifizierungsprogramms „Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesen“ der FH Campus Wien sowie Lehrbeauftragter an der FH Burgenland. Er war über ein Jahrzehnt im österreichischen Bundesministerium für Finanzen, vorwiegend in der Betrugsbekämpfung, tätig und baute das Predictive Analytics Competence Center organisatorisch mit auf und fungierte über ein Jahr als Leiter dieser Abteilung.

Florian Schrenk, B.A., LL.M. ist Lehrgangsleiter (extern) an der Donau-Universität Krems (Universitätslehrgang Arbeits- und Personalrecht), Lektor an der FH Wien (Personalverrechnung), Abteilungsleiter Arbeitsrecht/Personalverrechnung der Umgeher WT GmbH.
Laufende Publikation von Fachartikeln. Leitung der Informationsplattform www.aktuelles-arbeitsrecht.at

Anmeldung

Die Anmeldung ist kostenlos.
Senden Sie uns eine E-Mail mit der Referenz „Info DigitAL“.

Anmeldeschluss ist der 3. Dezember 2021.

Fragen richten Sie an: academy[at]fh-campuswien.ac.at

Ort der kostenlosen Informationsveranstaltung

Online via Zoom.
Den Zoom-Link erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung zeitnah vor der Informationsveranstaltung.