Termin: Montag, 27.06.2022, 18.00-19.30 Uhr

Digitalisierung beeinflusst nahezu alle Branchen und Bereiche; so auch das Steuer- und Rechnungswesen. Gerade im Rechnungswesen von Unternehmen werden Abläufe und Prozesse durch Digitalisierung tiefgreifende Änderungen erfahren. Die Verschränkungen zwischen IT und fachlichen Expertenwisssen werden nötig, um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden. Viele Unternehmen suchen bereits Personen, die in der Lage sind, diese Schnittstellenproblematiken zu lösen - als "Digital Accounting Business Partner" für K M U. Eine Chance für Expert*innen des Rechnungswesens.

In diesem Online-Live-Seminar können Sie sich vorab informieren und vom Leiter des Zertifikatsprogramms Martin Setnicka erfahren, welche Lernziele mit diesem Programm erreicht werden sollen bzw. warum es für Sie wichtig ist, sich mit den Themen rund um die Digitalisierung im Rechnungswesen näher zu beschäftigen.

Inhalt

  • Hintergründe des Zertifikatsprogramms
  • Eine Ausbildungsmöglichkeit für Schlüsselkräfte im Rechnungswesen
  • Zugangsvoraussetzungen
  • Überblick zu den Lehrveranstaltungen
  • Organisatorische Hinweise
  • u.v.m.

Veranstalter & Veranstaltungsort

Veranstalter ist die BÖB-Akademie.
Veranstaltungsort: MS TEAMS (online)

Zielgruppe

Für selbständige und unselbständige Dienstleister*innen im Rechnungswesen.

Teilnahmegebühr

Kostenlos für BÖB- und Bundesländerklub-Mitglieder sowie Studierende und Absolvent*innen der FH Campus Wien und Campus Wien Academy.
€ 48 inkl. 20 % für Gäste
Mehr Information finden Sie hier.

Anmeldung

Die Anmeldung findet über Ihren Login-Bereich im BÖB DAT statt.
Hier ist der Link.
Falls Sie noch kein Konto haben, bitten wir Sie, sich zu registrieren.
Fragen richten Sie auch an: academy[at]fh-campuswien.ac.at