Funktionsdiagnostik Schlaflabor: Physiologie und Funktionsdiagnostik

Modul

Zugangsvoraussetzungen

Die Zielgruppe des Zertifikatsprogrammes: Biomedizinische Analytiker*innen sowie MTF (§38 MAB-Gesetz) und GuK (Gesundheits- und Krankenpflegepersonal) mit mindestens einjähriger beruflicher Praxis im Bereich der Funktionsdiagnostik.

Wir ersuchen Sie, die erforderliche Qualifikation nachzuweisen:

Als Biomedizinische Analytiker*in senden Sie bitte das Diplom oder den Nachweis des Bachelorabschlusses.
Als MTF senden Sie bitte die Prüfung oder den Nachweis nach MAB Paragraph §38 in Funktionsdiagnostik.
Als MTF oder GuK übermitteln Sie uns bitte den Nachweis über die mind. einjährige ausschließliche Tätigkeit in der kardiopulmonalen oder neurologischen Funktionsdiagnostik.

Wir bitten Sie, nach dem Erhalt der Bewerbungsbestätigung die gewünschten Unterlagen zur Sicherstellung bzw. Überprüfung der Zugangsvoraussetzungen an academy[at]fh-campuswien.ac.at zu übermitteln.

Kontakt

Falls Sie noch Fragen haben oder Informationen zum Angebot benötigen, stehen wir gerne zur Verfügung.

Manuela Blauensteiner-Janda, BA
E-Mail: academy[at]fh-campuswien.ac.at
Tel.: +43 1 606 6877-8800