Mastering Linux Network Administration Intermediate

Seminar

Termin: 16.11.2020
Anmeldeschluss: 19.10.2020

Erfolgreiche Unternehmen müssen für alle Eventualitäten gerüstet sein – das zeigen nicht zuletzt die Folgen der COVID-19-Krise. Home-Office bietet hierbei eine gute Möglichkeit, um schnell auf unterschiedliche Situationen reagieren zu können.
Doch für effektives und effizientes Home-Office braucht es ausfallsichere, gut skalierende und abgesicherte Systeme. Die Basis dieser Systeme bildet das zugrunde liegende Netzwerk.
In diesem Seminar wird den Teilnehmer*innen ein fertiges Netzwerk (Proxmox, VMWare, VirtualBox) zur Verfügung gestellt. Es werden unterschiedliche Security Features wie Firewall und VPN vorgestellt, diskutiert und eingesetzt.
Es werden Strategien und Werkzeuge zur Fehlersuche und für Sicherheitstests (DoS, MITM, …) präsentiert und implementiert.
Wie auch im Basics Seminar steht „hands-on“ im Vordergrund.

 

Seminarinhalte

  • Im Seminar wird eine pfSense-Firewall installiert und konfiguriert.
  • Es wird eine VPN Verbindung aufgesetzt und getestet.
  • Der Webserver und der E-Mail Server werden mittels TLS abgesichert.
  • Analyse der Sicherheitsfeatures (Vor- und Nachteile der einzelnen Komponenten).
  • Verifikation unterschiedlicher Fehlersuchstrategien.
  • Systematisches Vorgehen beim auffinden von Fehlern.
  • Simulation von Angriffen ("Man-in-the-middle" und "Denial-of-Service").

 

Ihre Vorteile

Sie können vermitteltes, praxisbezogenes Wissen umgehend in die Tat umsetzen.

Sie erhalten Zugang zu State-of-the Art-Technologien, um für zukünftige Sicherheitsthemen optimal gerüstet zu sein.

Sie werden von erfahrenen Expert*innen trainiert und erhalten die Möglichkeit, praxisnahe Szenarien gemeinsam und innovativ zu lösen.

 

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage

  • Netzwerke grundlegend abzusichern und VPN-Verbindungen einzurichten.
  • die wichtigsten Tools zum Auffinden von Sicherheitsproblemen und Fehlern in Netzwerken zielgerichtet zu nutzen.
  • unterschiedliche Security Features im Netzwerk zu aktivieren, zu konfigurieren und zu testen.

 

Lehr- und Lernmethoden

In diesem Seminar werden folgende Lehr- und Lernmethoden eingesetzt: theoretischer Inputvortrag, angeleitete Diskussion, Fallbeispiele, Übungen, Protokoll Anfertigung.

Auf einen Blick

Zielgruppe Mitarbeiter*Innen aus den Bereichen SW-Entwicklung, Softwaretester*innen und Teilnehmer*innen von Seminar "Mastering Linux Network Administration Basics“.
Abschluss Teilnahmebestätigung (bei mindestens 80% Anwesenheit)
Vortragende

Bernhard Taufner BSc, MSc
-> mehr Informationen

Veranstaltungsort FH Campus Wien
Favoritenstrasse 226
1100 Wien
Teilnahmegebühr

€ 290,00 (USt.-befreit)

Bei gemeinsamer Buchung mit SE Mastering Linux Network Administration Basics -10% auf den Gesamtpreis.