Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Kurse > Alle Kurse

Soziales

Moderation bei Konflikten auf sachlicher und emotioneller Ebene

  • Kursinhalt

    Die Konfliktmoderation ist ein fokussiertes und wirksames Verfahren im Konfliktmanagement, um systematisch insbesondere Konflikte innerhalb und zwischen Gruppen zu klären, zu bearbeiten sowie konstruktiv und ergebnisorientiert zu lösen.

    In diesem Workshop beschäftigen wir uns am ersten Tag mit Konflikten, die sich noch überwiegend auf der sachlichen Ebene befinden. Den zweiten Tag bestimmt die Moderation von Meinungsverschiedenheiten und Konflikten auf emotionaler Ebene, die immer dann wichtig ist, wenn die Beteiligten von sich aus nicht mehr zu einer Lösung kommen können.

    Im Seminar werden die Theorie sowie Methoden und Techniken vorgestellt, die aus Sicht einer moderierenden Drittpartei hilfreich sind, um eine Konfliktlösung zu unterstützen.

     

    Seminarinhalte:

    • Definition Konflikt und Eskalationsstufen,
    • Wahrnehmung für die andere Seite,
    • Moderationstechniken,
    • Strukturierte Problemlösung,
    • Szenario-techniken,
    • Moderationsdefinition,
    • Gestaltung der Rahmenbedingungen, Settingtechniken, Moderationszyklus einer Konfliktmoderation auf emotionaler Ebene
    • Üben einer Konfliktmoderation

     

    Abschluss: Sie erhalten nach 80%-iger Anwesenheit eine Teilnahmebestätigung. 

  • Zielgruppe

    SozialarbeiterInnen, LeiterInnen einer sozialwirtschaftlichen (Nonprofit) Organisation, InteressentInnen für Weiterbildung im Bereich der Sozialen Arbeit

    TeilnehmerInnenzahl: min. 12 - max. 18

  • Vortragende(r)

    Mag. Dr. Dr. Christa Kolodej,  MA

    Mag. Dr. Dr. Christa Kolodej, MA

    Mag.a (FH) Mag.a Astrid Russ

    Mag.a (FH) Mag.a Astrid Russ

    Personal- und Unternehmensberatung; Leitung der Personalentwicklung im ÖBB-Konzern, Lektorin an Fachhochschulen, Unternehmensberaterin, Arbeitspsychologin, Trainerin und Coach

  • Beratung

    Wir beraten Sie gerne zu allen Anliegen, die Sie zu unseren Kursangeboten haben sollten.
    Bitte wenden Sie sich an:

    Manuela Blauensteiner-Janda, BA
    Koordinatorin
    +43 1 606 68 77-8800
    academy@fh-campuswien.ac.at
  • Teilnahmegebühr

    € 330.-

    inkl. MwSt., gegebenfalls Unterlagen sowie einer kleinen Verpflegung

  • Termine &
    Anmeldung

    Termin
    06.11.2018, 09:00 - 16:30 Uhr
    07.11.2018, 09:00 - 16:30 Uhr
    ANMELDEN
    Ort
    FH Campus Wien

    Favoritenstraße 226
    1100 Wien
    Anfahrtsplan