Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Kurse > Alle Kurse

Soziales

Moderation bei Konflikten auf sachlicher und emotioneller Ebene

  • Kursinhalt

    Im Seminar werden die Theorie sowie Methoden und Techniken vorgestellt, die aus der Sicht einer moderierenden Drittpartei hilfreich sind, um eine Konfliktlösung zu unterstützen.

     

    1. Tag: Definition Konflikt und Eskalationsstufen

    Wahrnehmung der anderen Seite

    Moderationstechniken

    Strukturierte Problemlösung

     

    2. Tag: Deeskalationsstrategien

    Gestaltung der Rahmenbedingungen

    Settingtechniken

    Moderationszyklus einer Konfliktmoderation auf emotionaler Ebene

    Üben einer Konfliktmoderation

     

    Seminarinhalte:

    Definition Konflikt und Eskalationsstufen

    Wahrnehmung der anderen Seite

    Moderationsdefinition

    Moderationstechniken

    Strukturierte Problemlösung

    Gestaltung der Rahmenbedingungen

    Settingtechniken

    Deeskalationsstrategien

    Moderationszyklus einer Konfliktmoderation auf emotionaler Ebene

    Üben einer Konfliktmoderation

     

    Seminarziele:

    Verständnis für Konfliktentwicklung und -dynamiken

    Methoden und Techniken kennenlernen, um als ModeratorIn wirken zu können

    Sicherheit im Umgang mit Konfliktlösungstechniken erlangen

     

    Lernergebnisse:

    verbesserte Steuerung mit konfliktbehafteten Situationen innerhalb und zwischen Gruppen

    ergebnisorientierter Umgang und Lösung von Konflikten

    individuelle Sammlung einer Toolbox zum Lösen und Moderieren von Konflikten

     

     

    Seminarabschluss:

    Sie erhalten nach 80%iger Anwesenheit eine Teilnahmebestätigung.

  • Zielgruppe

    SozialarbeiterInnen, LeiterInnen einer sozialwirtschaftlichen (Nonprofit) Organisation, InteressentInnen für Weiterbildung im Bereich der Sozialen Arbeit.

     

  • Vortragende(r)

    Mag. Dr. Dr. Christa Kolodej,  MA

    Mag. Dr. Dr. Christa Kolodej, MA

    Mag.a (FH) Mag.a Astrid Russ

    Mag.a (FH) Mag.a Astrid Russ

    Personal- und Unternehmensberatung; Leitung der Personalentwicklung im ÖBB-Konzern, Lektorin an Fachhochschulen, Unternehmensberaterin, Arbeitspsychologin, Trainerin und Coach

  • Beratung

    Wir beraten Sie gerne zu allen Anliegen, die Sie zu unseren Kursangeboten haben sollten.
    Bitte wenden Sie sich an:

    Manuela Blauensteiner-Janda, BA
    Koordinatorin
    +43 1 606 68 77-8800
    academy@fh-campuswien.ac.at
  • Teilnahmegebühr

    € 330.-

    inkl. MwSt und kleiner Verpflegung

  • Termine &
    Anmeldung

    Termin
    21.05.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
    22.05.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
    ANMELDEN
    Ort
    FH Campus Wien

    Favoritenstraße 226
    1100 Wien
    Anfahrtsplan