Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Kurse > Alle Kurse

Soziales

Kreativer Methodeneinsatz in der Jugendarbeit

  • Kursinhalt

    Methodeneinsatz in der Jugendarbeit kann sehr vielseitig sein. Neben der Beratung kann dieser vor allem auch im Workshop-Kontext, der Schulsozialarbeit, der Projektarbeit oder in der politischen Bildung zum Erfolg führen. Kreatives Arbeiten mit Jugendlichen trägt dazu bei, komplexe Themen zu bearbeiten und eine nachhaltige Reflexion anzuregen und zu begleiten. Im Rahmen des Seminars werden unterschiedliche kreative Methoden für die Jugendarbeit vorgestellt, ausprobiert und für die eigene Praxis reflektiert und modifiziert.

     

    Seminarinhalte:

    ·          Methodenarbeit in der Jugendarbeit – Allgemeines und Einstieg

    ·          Auswahl unterschiedlicher Methoden

    -    Kennenlernen

    -    Inhaltlich orientierte Methoden (Gender, Suchtpävention, Schulsozialarbeit, Theaterpädagogik, politische Bildung usw.)

    -    Reflexion und Persönlichkeitsentwicklung

    -    Beratung

    ·          Methodentransfer

     

    Ziele:

    Das Ziel liegt im Kennenlernen unterschiedlicher kreativer Methoden für die (Jugend-)Sozialarbeit sowie deren Transfer in unterschiedliche Bereiche. Das eigene Erleben der Wirkung und die Reflexion darüber stehen im Vordergrund, um kreativ und nachhaltig Methoden in unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Jugendarbeit einsetzen zu können.

     

    Abschluss: Sie erhalten nach 80%-iger Anwesenheit eine Teilnahmebestätigung.

     

  • Zielgruppe

    SozialarbeiterInnen, LeiterInnen einer sozialwirtschaftlichen (Nonprofit) Organisation, InteressentInnen für Weiterbildung im Bereich der Sozialen Arbeit


    TeilnehmerInnenzahl: min. 12 - max. 20

  • Vortragende(r)

    Mag.a Lydia Leitl,  BA

    Mag.a Lydia Leitl, BA

  • Beratung

    Wir beraten Sie gerne zu allen Anliegen, die Sie zu unseren Kursangeboten haben sollten.
    Bitte wenden Sie sich an:

    Manuela Blauensteiner-Janda, BA
    Koordinatorin
    +43 1 606 68 77-8800
    academy@fh-campuswien.ac.at
  • Teilnahmegebühr

    € 330.-

    inkl. MwSt., gegebenfalls Unterlagen sowie einer kleinen Verpflegung

  • Termine &
    Anmeldung

    Termin
    22.11.2018, 09:00 - 16:30 Uhr
    23.11.2018, 09:00 - 16:30 Uhr
    ANMELDEN
    Ort
    FH Campus Wien

    Favoritenstraße 226
    1100 Wien
    Anfahrtsplan