Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Kurse > Alle Kurse

Soziales

High risk kids- "children and youth at risk"

  • Kursinhalt

    Sozialtherapeutisch, traumatisiert, sozialpsychiatrisch, dissozial, delinquent, psychiatrisch, forensisch: „Key-Words“, die im Kontext der sozialpädagogischen und sozialarbeiterischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowohl im stationären („Volle Erziehung“ im Auftrag der Jugendhilfe, vormals Jugendwohlfahrt) als auch im ambulanten Setting Ver- und Anwendung finden!

     

    Seminarinhalte:

    Mark T. Greenberg (1999) beschreibt High Risk Kids als „[…] vulnerable to multiple and intersecting problems, including emotional and behavioral disorders, substance abuse, violent and risk-taking behaviors, and poor connection to and performance in school. High-risk youth are more likely to live in vulnerable families and in communities that are inadequately supportive, contain high rates of conflict, and expose youth to high-risk activities“.

    • Operationalisierung der Begriffe - Konsequenzen und Bedeutungen für den Arbeitsalltag
    • Aus Fallbeispielen und eingebrachten Erfahrungsberichten werden gemeinsam mögliche Handlungsabläufe und Methoden erarbeitet.
    • Zusätzlich wird der Fokus auf die Rolle der in diesem Feld tätigen FachexpertenInnen gerichtet: Was bedeutet die Arbeit mit „High Risk Kids“ für die AkteurInnen der Sozialen Arbeit? Wie wirkt sich diese Tätigkeit auf den/die Einzelne aus? Welche Möglichkeiten zur Reflexion und für die eigene Psychohygiene kenne ich? Wie hilfreich empfinde ich diese?
    • Kennenlernen weiterer Möglichkeiten zum Erhalt bzw. zur Stärkung der persönlichen „Work-Life-Balance“.
  • Zielgruppe

    SozialarbeiterInnen, LeiterInnen einer sozialwirtschaftlichen (Nonprofit) Organisation, InteressentInnen für Weiterbildung im Bereich der Sozialen Arbeit

    TeilnehmerInnenzahl: min. 12 - max. 20

  • Vortragende(r)

    Mag. Dorothea Hartl,  MA

    Mag. Dorothea Hartl, MA

  • Beratung

    Wir beraten Sie gerne zu allen Anliegen, die Sie zu unseren Kursangeboten haben sollten.
    Bitte wenden Sie sich an:

    Manuela Blauensteiner-Janda, BA
    Koordinatorin
    +43 1 606 68 77-8800
    academy@fh-campuswien.ac.at
  • Termine &
    Anmeldung

    Derzeit ist leider kein Termin zu diesem Kurs verfügbar

    Hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten. Wir informieren Sie, sobald ein neuer Termin für diesen Kurs verfügbar ist.

    Informieren Sie mich