Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Kurse > Alle Kurse

Soziales

Gewalt in professionellen Beziehungen und Institutionen

  • Kursinhalt

    Aggression und Gewalt sind zwischenmenschliche Phänomene, die auch in professionellen Beziehungen mehr oder weniger verborgen, zur Wirkung kommen und ihre Reflexion stellt eine große Herausforderung an die handelnden Personen bzw. die gesamte Institution dar. So gilt es in einem ersten Schritt anzuerkennen, dass auch in Einrichtungen, die zur Unterstützung, zum Schutz, zur Entwicklung oder Begleitung von Menschen geschaffen wurden, Dinge passieren können, die diesem Selbstverständnis diametral entgegenstehen. In weiterer Folge sind jene interpersonalen Mechanismen und institutionellen Bedingungen bzw. ihr Zusammenspiel zu identifizieren die Gewalt begünstigen können, um präventive Schritte einzuleiten.

    Wie kann dieser Prozess in Gang gesetzt werden? Welchen Betrag können die einzelnen Personen in ihrer jeweiligen Funktion und Aufgabe innerhalb der Institution leisten?

     

    Ziel dieses Seminares ist es, Impulse für die Auseinandersetzung mit dieser Thematik im eigenen institutionellen Arbeitskontext zu setzen.

     

    Abschluss: Sie erhalten nach 80%-iger Anwesenheit eine Teilnahmebestätigung.

  • Zielgruppe

    SozialarbeiterInnen, LeiterInnen einer sozialwirtschaftlichen (Nonprofit) Organisation, InteressentInnen für Weiterbildung im Bereich der Sozialen Arbeit

    TeilnehmerInnenzahl: min. 12 - max. 20

  • Vortragende(r)

    Mag.a Tanja Kraushofer,  MA

    Mag.a Tanja Kraushofer, MA

  • Beratung

    Wir beraten Sie gerne zu allen Anliegen, die Sie zu unseren Kursangeboten haben sollten.
    Bitte wenden Sie sich an:

    Manuela Blauensteiner-Janda, BA
    Koordinatorin
    +43 1 606 68 77-8800
    academy@fh-campuswien.ac.at
  • Termine &
    Anmeldung

    Derzeit ist leider kein Termin zu diesem Kurs verfügbar

    Hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten. Wir informieren Sie, sobald ein neuer Termin für diesen Kurs verfügbar ist.

    Informieren Sie mich