Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Kurse > Alle Kurse

Soziales

Digitale Tools in der Gruppenarbeit

  • Kursinhalt

    Die Digitalisierung beeinflusst alle Lebensbereiche. Im Rahmen des Seminares erhalten die Teilnehmenden grundlegende Informationen zum Thema: „Digitale Medien“. Sie erwerben auch Schritt-für-Schritt Kompetenzen, um digitale Tools und Apps im Arbeitsalltag – vor allem in der Arbeit mit Gruppen – einzusetzen. Im Zuge der zwei Tage werden Chancen, Gefahren und Herausforderungen von „Digitalen Medien“ diskutiert und praktische Umsetzungsmaßnahmen geplant und entwickelt. (Keine technische oder digitale Vorbildung nötig.)

     

     

    Seminarziele:

     

    • Die Teilnehmenden lernen unterschiedliche, vor allen einfach zu bedienende Tools und Apps kennen.
    • Die Teilnehmenden lernen digital-innovative Gruppenprozesse zu planen und umzusetzen.
    • Die Teilnehmenden lernen die Potentiale, aber auch Gefahren von (einfach zu bedienenden) Tools und Apps kennen.
    • Die Teilnehmenden werden Schritt-für-Schritt dabei angeleitet eigenständig Tools im Arbeitsalltag (vor allem in der Arbeit Gruppen) einzusetzen.

     

     

    Seminarinhalte:

     

    • Kennenlernen digitaler Medien – interaktive Methoden für die Arbeit mit Gruppen
    • Potentiale, Gefahren, Herausforderungen
    • Kennenlernen, Erproben und Diskutieren digitaler Apps, Portale und Services
    • Entwickeln von digitalen Gruppenarbeiten (interaktive Videos, Gruppenabstimmungen, kollaborative Tools, ...)

     

     

    Lernergebnisse:

    • Die Teilnehmenden kennen eine breite Palette an unterschiedlichen (vor allem kostenlosen) Tools und Plattformen für die aktive und digital-innovative Arbeit mit Gruppen.
    • Die Teilnehmenden können digital-innovative Prozesse und Vorgänge planen, konzipieren und umsetzen.
    • Die Teilnehmenden können verschiedene Tools und Webportale im Arbeitsalltag einsetzen.

     

    Didaktik/Settings:

    • Vortrag und Vorstellung durch den Vortragenden
    • Testen und Entwickeln in der Gruppe – angeleitet durch den Vortragenden
    • Vorstellen und Präsentieren der Ergebnisse – Peer-Feedback
    • Praktisches Arbeiten und Entwickeln (tutoriert durch den Vortragenden)

     

    Seminarabschluss: 

    Sie erhalten nach 80%-iger Anwesenheit eine Teilnahmebestätigung.


     

     

     

  • Zielgruppe

    • Sozialarbeitende, die mit Gruppen arbeiten.
    • Sozialarbeitende, die Interesse am Thema digitale Medien haben.
    • Jugendbetreuerinnen und –betreuer

     

    • Für eine Teilnahme ist keine technische oder digitale Vorbildung notwendig.
    • Smartphone, Tablet und/oder Notebook sind sehr willkommen!
  • Vortragende(r)

    Mag. (FH) Stefan Schmid,  BEd

    Mag. (FH) Stefan Schmid, BEd

  • Beratung

    Wir beraten Sie gerne zu allen Anliegen, die Sie zu unseren Kursangeboten haben sollten.
    Bitte wenden Sie sich an:

    Manuela Blauensteiner-Janda, BA
    Koordinatorin
    +43 1 606 68 77-8800
    academy@fh-campuswien.ac.at
  • Teilnahmegebühr

    € 330.-

    inkl. MwSt. und kleiner Verpflegung

  • Termine &
    Anmeldung

    Termin
    14.05.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
    15.05.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
    ANMELDEN
    Ort
    FH Campus Wien

    Favoritenstraße 226
    1100 Wien
    Anfahrtsplan