Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Kurse > Alle Kurse

Technik

Aufbau einer firmeneigenen Public Key Infrastructure

  • Kursinhalt

    Zertifikate, die mittels der Public Key Infrastructure (PKI) ausgestellt werden, können für die Absicherung zahlreicher Verbindungen verwendet werden, firmenintern sowie auch extern. Dazu gehören eine verschlüsselte Client-Server- sowie Machine-to-Machine- Kommunikation, die sichere Anmeldung von MitarbeiterInnen im Unternehmensnetz bzw. -portal, der Einsatz für 2-Faktor-Authentifizierung oder eine sichere E-Mail-Kommunikation.

     

    Am Ende des Seminars können Sie

    ·         eine unternehmenseigene Public Key Infrastructure (PKI) mit der Open Source Enterprise Software EJBCA etablieren.

  • Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an IT-AdministratorInnen mit grundlegenden IT-Security-Kenntnissen.

  • Vortragende(r)

    DI Dr.  Ulrich Haböck

    DI Dr. Ulrich Haböck

    DI Mathias Tausig

    DI Mathias Tausig

  • Beratung

    Wir beraten Sie gerne zu allen Anliegen, die Sie zu unseren Kursangeboten haben sollten.
    Bitte wenden Sie sich an:

    Nikolett Urbauer, MA
    Koordinatorin
    +43 1 606 68 77-8810
    academy@fh-campuswien.ac.at
  • Termine &
    Anmeldung

    Derzeit ist leider kein Termin zu diesem Kurs verfügbar

    Hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten. Wir informieren Sie, sobald ein neuer Termin für diesen Kurs verfügbar ist.

    Informieren Sie mich